Wir nehmen unseren normalen Betrieb wieder auf!

Liebe Patienten!

Ab Montag, den 20.04.2020, nehmen wir unseren regulären Sprechstundenbetrieb wieder auf! Zunächst einmal möchten wir uns für die vielen guten Wünsche von Ihrer Seite, Ihre herausragende Mitarbeit bei der Umsetzung der Maßnahmen zum Infektionsschutz, Ihre Geduld am Telefon und Ihr Verständnis für die getroffenen Maßnahmen bedanken!

Da Ihre Gesundheit und das Vermeiden von Ansteckungen für uns höchste Priorität haben, werden wir jedoch die verschärften hygienischen Abläufe zur Gewährleistung des Infektionsschutzes beibehalten und bitten Sie weiterhin um Ihre Mithilfe bei der Umsetzung:

  • Wenn Sie unter Symptomen einer infektiösen Erkrankung, wie z. B. Husten, Fieber, Halsschmerzen oder Durchfall leiden oder Kontakt zu einem Patienten mit einer nachgewiesenen COVID-19-Erkrankung hatten, kommen Sie bitte NICHT in die Praxis! Ruifen Sie uns bitte an, wir stimmen das weitere Vorgehen telefonisch mit Ihnen ab.
  • Ab dem 27.04.2020 müssen Sie in unserer Praxis einen (behelfsmäßigen) Mund-Nase-Schutz tragen. Wir werden im Kontakt mit Ihnen ebenfalls einen Mund-Nase-Schutz tragen.
  • Bitte nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel in unserer Praxis.
  • Achten Sie auf den Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Patienten.
  • Die Zahl der Patienten, die sich zeitgleich in unserer Praxis aufhalten können, ist derzeit begrenzt. Wir bieten daher ausschließlich eine Terminsprechstunde an.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie ohne vorherige Terminvereinbarung nur in sehr dringenden medizinischen Notfällen behandeln können.
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit unsere Telefonsprechstunde, sowie unser Angebot Rezepte und Überweisungen per Mail zu bestellen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!