Informationen zur geplanten Impfung gegen SARS-CoV-2

Sehr geehrte Patien*innen!

Der Aufbau der notwendigen Infrastruktur für die kommende Impfung gegen SARS-CoV-2 schreitet aller Orten rasch voran. Die kassenärztliche Vereinigung (KVWL) ist, als zuständige Institution, für die Einrichtung und den Betrieb der neuen Impfzentren zuständig.

Hinsichtlich der Feststellung der Impfnotwendigkeit für jeden einzelnen impfwilligen Patienten gibt es jedoch noch keine klare Regelung. Wir möchten Sie daher bitten, von Nachfragen bezüglich einer Überweisung zur „Corona-Impfung“ oder der Bitte nach einer Reservierung von Impfungen in unserer Praxis abzusehen. Wir benötigen derzeit alle freien Telefon-Kapazitäten zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung unserer Patienten und zur Beratung von COVID-Patienten!

Sobald der Ablauf der Impfungen in Westfalen-Lippe feststeht informieren wir Sie selbstverständlich umgehend an dieser Stelle!

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der KVWL (https://www.kvwl.de/patient/corona/index.htm).

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Praxisteam

 

Bildnachweis: 569256_original_r_k_b_by_aka_pixelio-de