Aktuelles zu COVID-19

17.03.2020

In Anbetracht der aktuelle Infektionssituation haben wir zur Sicherheit unserer Patienten weitereichende Maßnahmen ergriffen:

  • Wir behandeln nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Online-Termin!
  • Wir haben täglich von 11 bis 12 Uhr eine spezielle Infektionssprechstunde eingerichtet, in der wir alle Atemwegserkrankungen und andere potentiell infektiöse Patienten betreuen.Während dieser Zeit kann die Praxis nur von angemeldeten Patienten betreten werden. Rezepte oder andere Drucksachen können nicht herausgegeben werden!
  • Wir werden versuchen den Großteil der Termine telefonisch zu bearbeiten, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Darüber hinaus arbeiten wir an der Einrichtung einer Videosprechstunde.
  • Bitte bestellen Sie Rezepte und Überweisungen unbedingt per Mail oder legen Sie Ihre Bestellung in unseren Briefkasten. Wir leiten die Rezepte dann an eine Apotheke Ihrer Wahl weiter, wo sie die Medikamente aholen können.
  • Alle Vorsorge- und Kontrolluntersuchungen sind vorerst bis zum 19.04.2020 eingestellt. Die betreffenden Patienten werden von uns informiert.

Ausführliche Informationen zu den Änderungen unserer Praxisorganisation erhalten Sie hier.

Sobald weitere Änderungen eintreten informieren wir Sie hier!

Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihr Praxisteam